Durch ein technisches Problem hat die Verbindung leider zur ersten Imkersprechstunde nicht funktioniert. Zum 25. April wird die Verbindung aber wie geplant stattfinden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.


Folgende Imkersprechstunden werden vom 1. Vorsitzenden, Alfons Pohlmann angeboten.

Treffpunkt ist online mittels Zoom unter http://imkersprechstunde.kreisimkerverein-unna-hamm.de!

Sonntag den 11. April 
Sonntag den 25. April
Sonntag den 9. Mai
Sonntag den 23. Mai
Sonntag den 6. Juni
Sonntag den 20. Juni 
 
jeweils von 10 bis 11:30 Uhr.
 
 

Die Vergabe der Urkunden erfolgte in diesem Jahr aufgrund der allgemeinen Situation im Kurpark Unna  vor dem Bienenhaus im Freien. Foto: J. Nies

 

Trotz niedrigerer Prüfzahl (1061 statt 1295 Lose) konnte durch eine Änderung in der Organisation der Durchführung der Bewertung die Erkenntnis gewonnen werden, dass mit Hilfe einer 3. Prüfstrasse und 2 rotierenden Prüfern auch zukünftig eine Loszahl bis zu 2000 machbar wäre, so Honigobmann Alfons Pohlmann optimistisch. Die Honigbewertung des Landesverbandes Westfälisch-Lippischer Imker ist eine der größten ihrer Art in ganz Deutschland. Geprüft wird auf Sauberkeit, Konsistenz, Geruch, Geschmack, Gewicht, Aufmachung und Wassergehalt. 600 Honige wurden auf Rückstände geprüft – kein einziger war auffällig. Im Rahmen der Honigbewertung kostet dem Imker diese Analyse nur 5 statt normalerweise 70 €. Aus dem Kreis Unna/Hamm nahmen 49 Imkerinnen und Imker an der Prüfung teil.

 

Erfolgreichster Imker bei der diesjährigen Bewertung ist Detlev Klaus (Mitte), Imkerverein Hamm, gefolgt von Elisabeth Pohlmann, IV Hamm, und Ralf Moser, IV Afferde. Foto: J. Nies